… sind die Inhalte meiner Homepage.

 

Nach einem einschneidendem Erlebnis im Zusammenhang mit meiner persönlichen Geldbörse habe ich alle Inhalte entfernt, die nicht von mir sind. Das beinhaltet auch Linklisten zu Seiten, deren Inhaber eventuell auf den Gedanken kommen könnten, Forderungen an mich zu stellen.

 

Ich bedaure sehr, dass ich diesen Schritt gehen musste. Eventuell wird es in nicht absehbarer Zeit neue bzw. andere Inhalte geben, da bin ich mir allerdings momentan nicht so sicher.

 

Ein Gutes hat die Aktion aber:

In Zukunft werde ich mich mehr meinem Hobby, der grafischen Bildbearbeitung, widmen können.

 

Berlin, im Juli 2011